Sankt Martin 2019

Martinsumzug in Schwanenkirchen +

Am 08.11.2019 fand in Schwanenkirchen, veranstaltet durch den Kindergarten, das traditionelle Sankt Martinsfest statt. Zu Beginn trafen sich die Kinder und Eltern in der Pfarrkirche Schwanenkirchen. Mit dem Lied „Sei gegrüßt Sankt Martin, Gottesmann“ eröffneten die Kinder den Gottesdienst. Nach der Begrüßung und einleitenden Worten durch Herrn Pfarrer Anton Pius Vollath, führten die Kinder die Martinslegende auf. Nach dem Gottesdienst zog sich eine bunte Lichterschlange, lautstark singend angeführt durch den Hl. St. Martin hoch zu Ross, durch die Straßen von Schwanenkirchen. Am Pfarrplatz wurde anschließend das traditionelle Martinsspiel aufgeführt. Die Kinder beobachteten mit großen Augen, wie St. Martin, auf seinem weißen Pferd sitzend, seinen Umhang teilte und diesen dem frierenden Bettler übergab. Für alle Kinder gab es zum Schluss noch ein Martinsmännchen. Die Martinsfeier klang am Abend bei gemütlichem Beisammensein am Pfarrplatz aus. Der Elternbeirat verköstigte die Gäste mit Leberkässemmeln, Würstlsemmeln, Glühwein, Kinderpunsch und Kuchen. Die Kollekte des St. Martin Wortgottesdienst wird dem Kinderhaus Metten gespendet. Das Kindergartenpersonal und der Elternbeirat möchten sich noch ganz herzlich für die großzügige Spende bedanken.

Sankt Martin in der Kirche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s