Kindergarten feiert St. Martin

078„Wir tragen ein Licht…“. Mit diesem Lied wurde der Gottesdienst in Schwanenkirchen am St. Martinstag um 17.00 Uhr von den Kindergartenkindern eröffnet. Nach einer Begrüßung und einleitenden Worten durch Herrn Pfarrer Anton Pius Vollath wurde den Kindern eine Martinsgeschichte mit dem Titel: „Mia und das Martinsfenster“ von den Erzieherinnen und einer Mama erzählt.

Da leider das Wetter nicht mitspielte und es regnete, fand spontan die Martinsgeschichte mit Mantelteilung (von den Kindern gespielt) in der Kirche statt.

Ebenfalls fand auch der Martinsumzug in der Kirche statt, wobei die Lichter in der Kirche ausgeschaltet wurden und die Kinder mit ihren Laternen und mit Liedern durch die Kirche zogen.

Anschließend gab es noch ein Martinsmännchen für jedes Kind und alle Anwesenden wurden in den Pfarrsaal eingeladen, wo der Elternbeirat die Gäste mit Leberkäsesemmeln, Glühwein, Kinderpunsch und vielen selbstgemachten Kuchen verköstigte.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s